Gemaltes...

Gemaltes

...oder wie es zu dem Namen Carlotta Colori gekommen ist. Carlotta, da ich den Namen für unsere jüngste Tochter in Betracht gezogen hatte, der aber beim Rest der Familie auf wenig Gegenliebe stieß, Colori, weil ich leuchtende Farben liebe, wie sich auch unschwer an den genähten Sachen erkennen lässt :-). Nachfolgend ein klitzekleiner Einblick...






Die schlafende Elfe, das Mädchen mit den Seifenblasen und der nachfolgende Drache, sind Motive, die ich für meine Kinder auf Shirts gemalt habe. Es ist recht schwierig, auf einem sich verziehenden Untergrund exakt zu malen, zumal die Motive in Natura recht klein die Brust eines Kindershirts bedeckend sind.